Google+

Montag, 16. August 2010

Goldenen Ehrenring für Hubert Fachberger


SPITAL AM PYHRN. Hubert Fachberger, bekannt als sympathischer und engagierter Touristiker in der Pyhrn-Priel Region, leistete mehr als zwei Jahrzehnte wertvolle Arbeit für Spital am Pyhrn. Nachdem er zu Jahresbeginn in den verdienten Ruhestand trat, wurde ihm im Zuge des 115-Jahre-Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Spital am Pyhrn der goldene Ehrenring für seine Verdienste um die Gemeinde Spital am Pyhrn überreicht. Fachberger bedankte sich herzlich für die Auszeichnung und vor allem bei allen, mit denen er während seiner „Amtszeit“ zu tun hatte – von den Betrieben in der Region über die Vereine bis zu seinen Kollegen. „Ohne euch alle, wäre die erfolgreiche Arbeit nicht möglich gewesen“, so der sichtlich gerührte Fachberger.

Am Bild von links: Kommandant Johann Koller, Vizebürgermeister Gerhard Briendl, Ehrenringträger der Gemeinde Spital am Pyhrn, Hubert Fachberger und Bürgermeister Ägidius Exenberger

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen