Google+

Dienstag, 26. Juni 2012

Schönes Spiel für SV Grödig - Fußballmannschaft zeigt Liebe zum Ball auch am Golfplatz

PYHRN-PRIEL. Prominenter Besuch am Golfplatz Windischgarsten Pyhrn-Priel: Bei einer Partie Golf nahm sich der SV Grödig eine Auszeit vom Training im Rahmen der Upper Austria Summer League und tauschte einen Nachmittag lang den Fußball gegen den Golfball. Der Umgang mit dem Ball der etwas anderen Art sorgte für eine willkommene Abwechslung bei der Mannschaft, die bald den richtigen Schwung raus hatte. Untergebracht war der SV Grödig im Wellnesshotel Dilly.

Mittwoch, 20. Juni 2012

Pyhrn-Priel – eine Region im Fußballfieber

SV Ried und BW Linz geben Anstoß zur Upper Austria Summer League

PYHRN-PRIEL. Dukla Prag, FC Köln, Legia Warschau, Rapid Wien, … - zahlreiche namhafte Fußball-Mannschaften trainieren diesen Sommer in der Region und bereiten sich auf die kommende Saison vor. Für einen gelungenen Auftakt im Alpenstadion in Windischgarsten sorgten SV Josko Ried und Blau Weiß Linz. Mit ihnen startete die heuer erstmalig ausgetragene Upper Austria Summer League. Untergebracht waren die beiden Mannschaften im Wellness-Hotel „Dilly“. Noch bis Ende Juli warten weitere spannende Fußballmatches mit Top-Mannschaften - fiebern auch Sie mit und seien Sie live dabei!

Donnerstag, 14. Juni 2012

Gösweiner Patrick – Staatsmeister an den Leinen

PYHRN-PRIEL. Von 1. bis 3. Juni wurden am Gestüt Moar im Hof in Roßleithen die österreichischen Meisterschaften für die Jugend, Junioren und jungen Fahrer ausgetragen. Für die Erwachsenen ging es um den ländlichen Meistertitel der Ein- und Zweispänner-Fahrer. Patrick Gösweiner vom Reit- und Fahrverband Pferdeland Nationalpark Kalkalpen wurde in nur einer Woche Vizelandesmeister und Staatsmeister. Am Wochenende zuvor konnte er sich in Micheldorf den zweiten Platz bei der Landesmeisterschaft sichern. Am Samstag war das Wetter für die ersten Starter in der Dressur beim Moar im Hof nicht ganz ungetrübt. Gegen Mittag kam dann endlich die Sonne durch und die zahlreichen Teilnehmer freuten sich über herrliches Ambiente und ein top organisiertes Turnier. Patrick Gösweiner zeigte mit der ausgezeichneten Dressurnote 51 auf seinem Pferd Ramino schon im ersten Teilbewerb Klasse. In weiterer Folge siegte er im Marathon und holte sich somit die Goldmedaille bei den jungen Fahrern. Patrick ging in Roßleithen gleich zweimal an den Start. Er musste seinen Haflinger erst für die Weltmeisterschaft im Juli qualifizieren, mit ihm belegte er den ausgezeichneten 4. Platz. Viktoria Gösweiner konnte ihren Titel hingegen leider nicht verteidigen. Sie musste in letzter Minute aufgrund einer Verletzung ihres Pferdes For Pleasure auf den Start verzichten. Der Reitverband Pferdeland Nationalpark Kalkalpen dankt Frau Bgm. Gabriele Dittersdorfer für die Pokalspenden und die Überreichung der Ehrenpreise, sowie allen Sponsoren und ehrenamtlichen Mitarbeitern dieser Veranstaltung und wünscht Patrick und Viktoria samt ihren Beifahrern Franz und Daniela Bojko alles Gute für die Weltmeisterschaft im Juli in Wiener Neustadt!

Freitag, 8. Juni 2012

Prominenz mit Pfeil und Bogen auf der Pirsch - Armin Assinger erkundet 3D-Bogenparcours am Wurbauerkogel

WINDISCHGARSTEN. Konzentration, Kondition und Körperbeherrschung lautete die Devise für Millionenshow-Moderator Armin Assinger und 60 RWA-Mitarbeiter am 3D-Bogenparcours auf dem Wurbauerkogel in Windischgarsten. Nach einem intensiven Seminartag im Wellnesshotel Dilly wurden von den prominenten Besuchern 30 naturgetreue Tiernachbildungen – von der Gämse über das Wildschwein bis hin zum Bären – ins Visier genommen. Doch nicht nur Bogenschießen stand auf dem Programm. Die verschiedensten Stationen des Erlebnisparcours, wie Tomahawk werfen oder das Schießen mit Steinschleuder, Blasrohr und Katapult, sorgten für eine gelungene Abwechslung. Assinger, der von der Kunst des 3D-Bogenschießens und den vielfältigen Möglichkeiten am Wurbauerkogel sehr angetan war, reiht sich somit in die Liste der prominenten Besucher ein.

Dienstag, 5. Juni 2012

Auf der Suche nach dem neuen Logo…

Tragen Sie Pyhrn-Priel in die Welt hinaus und gewinnen Sie „mehr Sommer“! PYHRN-PRIEL. Am 11. April 2012 fand die Enthüllung des neuen Logos der Urlaubsregion Pyhrn-Priel im Rahmen einer festlichen Präsentation im Kulturhaus Römerfeld in Windischgarsten statt. Der gesellige Abend wurde durch unterhaltsame Musik, anregende Gespräche und eine gemütliche Atmosphäre abgerundet. Neben einem zünftigen Zirbenschnapserl wurden auch kleine Werbegeschenke verteilt – unter anderem Aufkleber in Form des Logos. Zahlreiche Besucher nutzten bereits die Gelegenheit und bekennen sich mit den Stickern somit zu der Region zwischen Pyhrn und Priel. Nun sind Sie gefragt! Holen Sie sich die Aufkleber in den Informationsbüros der Urlaubsregion und stellen Sie unser Logo auf Autos, Fahrrädern, Fenstern, oder diversen anderen Flächen zur Schau. Wo haben Sie den Aufkleber mit dem neuen Logo platziert? Senden Sie uns Ihr Beweisfoto, per E-Mail, Post oder geben Sie dieses direkt in einem der Informationsbüros ab. Unter den Einsendungen werden drei Pyhrn-Priel SaisonCards verlost. Die originellste Idee zum Einsatz dieser Aufkleber wird in der Bezirksrundschau veröffentlich und erhält ebenfalls eine Pyhrn-Priel SaisonCard! Einsendungen bis Freitag, 22. Juni an eckhart@pyhrn-priel.net oder an die Pyhrn-Priel Tourismus GmbH, Hauptstraße 28 in 4580 Windischgarsten.