Google+

Donnerstag, 31. Mai 2012

Wenn Fußballer den Golfschläger schwingen: Das war die 1. Fußball & Golf-Trophy des GC Windischgarsten

EDLBACH. Am 29. Mai startete am Golfplatz Windischgarsten Pyhrn-Priel die 1. Fußball & Golf-Trophy. Eine Reihe hochkarätiger Teilnehmer stellte ihr Geschick am Golfschläger sowie ihr fußballerisches Können unter Beweis und sorgte für eine Veranstaltung der Extraklasse. Nach Check-In mit Frühstück und anschließendem Kanonenstart um 10:00 Uhr begann auf der 18-Loch Anlage das Spiel um den Sieg. Mit Fußballern wie Friedl Koncilia, Bernd Dallos, Manni Bender und Lokalmatador Pepi Schicklgruber ging ein 4er Texas Scramble der Extraklasse über die Bühne. Unten den Gästen tummelten sich zudem TV-Koch Peter Tichatschek und Fußballmanager Helmut Amhof. Ein besonderer Rahmenpunkt der Veranstaltung: Das Elfmeterschießen gegen Torwart Pepi Schicklgruber. Basierend auf den Nettopunkten vom Golfen und den Toren vom Fußball wurde schlussendlich der Sieger gekürt. Das Team um Zacherl, Mayr, Wendl und Ziemer konnte den Gesamtbewerb für sich entscheiden und sicherte sich überlegen den ersten Platz. Torschützenkönig bei der Torwand wurde übrigens kein Kicker sondern Tormannlegende Pepi Schicklgruber. Bei einem Galaabend im Hotel Dilly fand der Tag seinen Ausklang. Über die gelungene Veranstaltung freuten sich unter anderem der Präsident des GC Windischgarsten Dilly Horst sowie Vizepräsident Sigi Schwarz. Informationen: Sigi Schwarz, Tel.: 0664/3571842, www.gc-windischgarsten.at

Sonntag, 20. Mai 2012

Sennerin auf der Laussabauernalm

Ein Bericht in Oberösterreich Heute über die Sennerin auf der Laussabauernalm in der Nationalpark Kalkalpen-Gemeinde Rosenau am Hengstpass!

Wanderurlaub in der Pyhrn-Priel Region mit der Pyhrn-Priel AktivCard!

Mittwoch, 16. Mai 2012

Wurzeralm Saisonstart auf 26. Mai 2012 verschoben

Der ab 17. Mai 2012 geplante durchgehende Betrieb der Wurzeralm Standseilbahn muss leider auf 26. Mai 2012 verschoben werden! Auf der Wurzeralm herrschen teilweise noch tief winterliche Verhältnisse, wie Sie auch auf den Bildern im Anhang sehen können. Die Wanderwege sind fast zur Gänze noch unbegehbar und durch den vielen Schnee noch sehr gefährlich. Sicherheit geht vor, und so wurde entschieden den Saisonstart der Standseilbahn zu verschieben. Wir empfehlen Ihnen derweilen auf den Wurbauerkogel auszuweichen, dort sind alle Anlagen in Betrieb bzw. geöffnet!

Donnerstag, 10. Mai 2012

Wildnis spüren im Nationalpark Kalkalpen: Tourismusverband Pyhrn-Priel erkundet WildnisCamp Holzgraben

PYHRN-PRIEL. Trotz Regen und zwischenzeitlichem Hagel ließen sich Tourismusbüro-Mitarbeiter und Vorstandsmitglieder des TVB Pyhrn-Priel einen Nachmittag lang auf das Abenteuer Wildnis ein. Auf dem Programm stand die Besichtigung des WildnisCamps Holzraben sowie ein Auszug aus dem Bildungsangebot samt Erlernen praktischer Fertigkeiten wie Feuer machen. Der TVB sagt danke für die Organisation, das tolle Programm vor Ort und die ausgezeichnete Verköstigung! Personenbeschreibung (v.l.n.r): Vorstandsvorsitzender TVB Pyhrn-Priel Herbert Gösweiner, Monika Quatember, Lisa Herndl, Martina Hackl, Leo Döcker - Betriebsleiter Villa Sonnwend, Jürgen Seebacher, Gabi Alber, Christina Eckhart, Agnes Schauer, Harald Jansenberger