Google+

Mittwoch, 7. März 2012

Christina Eckhart: Vom Lehrling mit Auszeichnung zur Vollzeitkraft


Nach drei Jahren Lehrzeit, wobei die Berufsschule jedes Jahr mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen wurde, beendete Christina Eckhart ihre Lehre zur Bürokauffrau im Jänner dieses Jahres. Als Vollzeitkraft wird sie uns weiterhin im Tourismusbüro Windischgarsten erhalten bleiben. Der Tourismusverband gratuliert zur schulischen Leistung und wünscht für die bevorstehende Lehrabschlussprüfung alles Gute!

Kurs „Touristisches Englisch“


Förderung von 50%
Im Rahmen der Schulungsstammtische ist immer wieder der Wunsch nach einem Englischkurs laut geworden, welchem nun nachgekommen wird. Im Zeitraum von Mitte April bis Ende Mai wird ein über das WIFI abgehaltener Kurs zum Thema „Touristisches Englisch“ stattfinden. Die Kosten für diesen Kurs belaufen sich auf € 150,-- plus € 28,-- für die Unterlagen. Der Kurs soll 1x wöchentlich (3 Stunden Blockunterricht) über 10 Wochen hinweg laufen. Bei einem kostenlosen Level-Test werden die Teilnehmer je nach Können in entsprechende Gruppen eingeteilt, die einen optimalen Lernerfolg garantieren sollen. Aufgrund einer Förderung von 50% (bereits abgezogen), handelt es sich hierbei um ein sehr kostengünstiges Angebot. Für alle Interessierten: Zurzeit gibt es noch freie Plätze - Anmeldungen werden im Tourismusbüro Windischgarsten entgegen genommen.

Auslastung Jänner 2012


Steigerung gegenüber dem Vorjahr um 5,17%
Die Auslastung im Jänner dieses Jahres konnte im Vergleich zum Jänner des Vorjahres um 5,17% gesteigert werden.

Gewerbebetriebe erzielten einen erfreulichen Zuwachs von 12,81%, wobei die 4*-Betriebe mit einem Plus von 12,92% abschnitten. Ebenso erfreulich ist der Zuwachs bei den 3*-Häusern um 13,14%. Noch positiv: Die Steigerung der 2/1*Häuser mit einem Plus von 3,81%.
Lediglich die UaB-Betriebe und Kinder-Jugenderholungsheime mussten einen Rückgang von 16,66 bzw. 5,01% verzeichnen.

Folgende Zahlen repräsentieren die Auslastung in den einzelnen Gemeinden:

Gemeinde

Nächtigungen im Vergleich zum Vorjahr
Differenz in % im Vergleich zum Vorjahr
Vorderstoder
+ 709
+ 18,64 %
Edlbach
+ 927
+ 15,76 %
Spital/Pyhrn
+ 807
+ 6,86 %
Hinterstoder
+ 769
+ 3,73 %
Windischgarsten
- 146
- 2,39 %
Klaus
- 67
- 4,32 %
Rosenau
- 23
- 5,40 %
Roßleithen
- 231
- 9,38 %
St. Pankraz
- 25
- 62,50 %