Google+

Mittwoch, 24. August 2011

Neuwahlen: Frischer Wind im Tourismusverband Pyhrn-Priel


WINDISCHGARSTEN. Nach dem Rücktritt der Tourismuskommission des Mehrgemeindigen Tourismusverbandes Pyhrn-Priel im April 2011, standen in den vergangenen Wochen Neuwahlen an. Mit der Bestimmung der beiden neuen Vorsitzenden, ist die Wahl nunmehr abgeschlossen. DI(FH) Herbert Gösweiner, Unternehmensberater aus Spital am Pyhrn und Robert Ramsebner, Hotelier aus Vorderstoder, wurden einstimmig für vier Jahre in ihre Funktionen bestellt und bilden somit die Spitze der tourismusorientierten Region im südlichen Oberösterreich.

In den neun Orten rund um Windischgarsten und Hinterstoder nächtigen jedes Jahr mehr als 140.000 Gäste, die über eine halbe Million Nächtigungen verbuchen. Darüber hinaus können aber auch Gastronomie, Handel und vor allem die Ausflugsziele mit den Bergbahnen an der Spitze neben den Nächtigungsgästen eine immer größer werdende Anzahl von Tages- und Ausflugsgästen in der Region begrüßen. Der Tourismus ist für die Region Pyhrn-Priel somit ein – wenn nicht der wichtigste – Wirtschaftszweig, dementsprechend groß ist auch die Verantwortung der Funktionäre. „Ich freue mich auf die Herausforderung und wünsche dem ganzen Team um Vorstand, Mitarbeiter & Co alles Gute und viel Glück! Geben wir miteinander Gas, dann können wir auch etwas bewegen“, so der neue Vorsitzende DI(FH) Herbert Gösweiner. Auch die beiden scheidenden Vorsitzenden Mag. Christian Wendl und KommR Wolfgang Schürrer sehen den frischen Wind als Chance für die Region, wieder näher zusammen zu wachsen und gemeinsam an einem Strang zu ziehen. Gerade im Hinblick auf den von der Firma Kohl & Partner ausgearbeiteten Masterplan „Touristische Standortsicherung Region Pyhrn-Priel 2020“, verlangt es künftig ein starkes Einheitsgefühl aller, um dieses Konzept auch in die Realität umsetzen zu können und somit Gäste- bzw. Nächtigungszahlen zu steigern. Die öffentliche Präsentation des Masterplans findet übrigens am 21. September ab 19.00 Uhr im Kulturhaus Römerfeld statt.

Bildbeschreibung (v.l.n.r.):
„Vorstand“: Ehemaliger Aufsichtsratsvorsitzender KommR Wolfgang Schürrer, ehemaliger Vorstandsvorsitzender Mag. Christian Wendl, Tourismusdirektor Dietmar Habe, Harald Jansenberger, Robert Ramsebner, MBA Rainer Rohregger, Iris Gössweiner, Peter Schoisswohl, Herbert Gösweiner, Horst Dilly, Georg Schürrer;

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen