Google+

Montag, 22. August 2011

Kirtag in Spital am Pyhrn an neuem Standort


7. Ägidikirtag übersiedelt in die Weinmeisterstraße

SPITAL AM PYHRN. „Gemma Kirtagraffa“ heißt es wieder am 1. September, wo der bereits traditionelle Ägidikirtag stattfindet! In diesem Jahr übersiedelt der Kirtag in die Weinmeisterstraße und bietet den Besuchern nicht nur ein neues Gesicht, sondern auch ein größeres Angebot!

Neben den professionellen Marktfahrern bieten die Spitaler Geschäftsleute und Vereine anlässlich des Namenstages von Bürgermeister Ägidius Exenberger ihre Produkte an und informieren.

Schmieden Sie sich einen Nagel: Die Standortverlegung in die Weinmeisterstraße ermöglicht erstmals das Einbinden der Huf- & Hackenschmiede Lindermayr mit Schmiedevorführungen. Die Freiwillige Feuerwehr Spital am Pyhrn präsentiert den neuen Hubsteiger und informiert zum Thema Brandschutz.

Für das kulinarische Wohl – von der Bratwurst bis zum Grillhuhn und von köstlichen Mehlspeisen bis zu Bauernkrapfen – sorgen die Spitaler Wirte und Bäuerinnen. Deftige Holzknechtspeisen, am offenen Feuer zubereitet, gibt es wiederum in der fahrbaren Lafthütte zu verkosten.

Für Kinder wartet ein tolles Programm: Geschicklichkeit am Seil, Naturerfahrung oder Feuer entzünden wie in der Steinzeit. Bei Schönwetter steht auch noch das Reiten zur Auswahl.

In Kürze:
7. Ägidikirtag in Spital am Pyhrn
am Donnerstag, 1. September 2011
von 8 bis 18 Uhr
neu in der Weinmeisterstraße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen