Google+

Mittwoch, 22. Dezember 2010

Eröffnung des Nordic Competence Center Pyhrn-Priel


Fischer Langlauf- und Biathlonzentrum Innerrosenau


Naturgenießer meets Weltelite
ROSENAU AM HENGSTPASS
. Die Innerrosenau am Fuße des Hengstpasses gehört seit Jahren zu den bekannten Namen im nordischen Wintersport. Als Trainings- und Wettkampfzentrum der Elite, als schneesicheres Langlaufidyll für den Breitensport mit einer Landschaft zum Verlieben. Herzliche Gastgeber, viele Sonnentage, Nebelfreiheit und leichte Erreichbarkeit – das ist die Urlaubsregion Pyhrn-Priel. Aufgrund der Schneesicherheit des Tales "Innerrosenau" entstand bereits 1991 das Langlauf- und Biathlonzentrum. Mit dem Nordic Competence Center erhält der Ort und somit die gesamte Region nun eine Einrichtung, die in Verbindung mit den natürlichen Voraussetzungen eine der modernsten Anlagen landesweit darstellt. Schon in der Vergangenheit fanden auf der Anlage großartige Veranstaltungen wie Europacups im Biathlon, die Biathlon Europameisterschaften und vieles mehr statt. Nun wird die Tradition fortgesetzt. Bereits im Jänner startet der FIS Langlauf Cup, im Februar 2011 folgen Landescup Langlauf sowie der Biathlon Austria Cup.

Fischer Langlauf und Biathlonzentrum InnerrosenauRunnersfun hat gemeinsam mit dem Pyhrn-Priel Tourismus und der Gemeinde eine der modernsten Anlagen in der Alpenregion errichtet, die rechtzeitig mit Beginn der Wintersaison allen Sportbegeisterten, Erholungssuchenden, Gästen, Urlaubern und Bewohnern zur Verfügung steht. Alle Loipen sind bereits gespurt und befinden sich in bestem Zustand.

Die Bewegungsarena für Einsteiger und Weltklasseathleten
Das Nordic Competence Center mit den installierten Schwerpunkten Langlauf und Biathlon bietet einem breiten Zielgruppenspektrum alle Möglichkeiten. Nicht nur für den ambitionierten Sportler jeder Leistungsklasse bietet die Anlage ideale Voraussetzungen, auch gerade solche die schon immer etwas tun wollten oder zu selten dazu kommen Bewegung in freier Natur zu genießen, finden hier zum Einen die Motivation und zum Anderen die perfekten Bedingungen für ihren persönlichen Bewegungsgenuss.

Ein einzigartiges Angebot – Sport, Natur und sinnvoller High-Tech
Das bestehende, einzigartige Langlauf und Biathlonzentrum wurde von Runnersfun auf neuesten technischen Stand gebracht. Rund 30 km Loipen, 4 unterschiedliche Runden für Skating und klassischen Stil, wurden per GPS vermessen und mit einem neuen, multidimensionalen Leit-, Service- und Informationssystem versehen. Streckenmarkierungen im übersichtlichen Runnersfun Farbleitsystem (mit exakten Kilometerangaben), 7 Panorama-Streckenübersichtstafel im Biathlonzentrum, an den Loipen, in Rosenau und im Zentrum von Windischgarsten informieren und motivieren gleichzeitig. Gedruckte Streckenkarten mit allen Infos zum Mitnehmen sind für jene, die beim Sport ohne Technik auskommen wollen. Andere wieder können vom elektronischen Trainingstagebuch bis hin zum GPS-Download System die ganze High-Tech Palette nutzen.

Biathlonzentrum auch zum „Schnuppern“
Wollten Sie schon immer mal wissen, wie es sich anfühlt mit einer richtigen Biathlonwaffe ins Schwarze zu treffen? Im Langlauf- und Biathlonzentrum Innerrosenau können Sie sich diesen Wunsch erfüllen! Biathlon-Schnupperkurse für alle werden regelmäßig angeboten.

Eröffnung & FIS Langlauf Austria Cup
Am Sonntag, den 2. Jänner 2011 findet im Langlauf- & Biathlonzentrum Innerrosenau nicht nur die feierliche Eröffnung des Nordic Competence Center Pyhrn-Priel statt, sondern obendrein ein internationaler FIS Langlauf Austria Cup. Bis zu 300 Starter aus diversen Nationen werden bei diesem hochklassigen Event erwartet. Im Vorfeld der Veranstaltung wird die neue Loipenbeschilderung durch die Fa. Runnersfun in Zusammenarbeit mit dem Pyhrn Priel Tourismus und dem Langlauf- & Biathlonzentrum Innnerrosenau in Form eines kleinen Festaktes eröffnet. Die Eröffnung findet um 10.30 Uhr statt. Ab 11.00 Uhr gehen sodann die knapp 300 Starter in Form eines Einzelstarts in die Loipe.

Kontakte:
Langlauf- und Biathlonzentrum Innerrosenau
Herr Pölzl Ferry (Obmann), Tel.: + 43 (0) 664 34 26 439, www.biathlonzentrum.at

Runnersfun
Herr Erich Mayr (Geschäftsführer), Tel.: + 43 (0) 7612 9003 4011, www.runnersfun.at

Mittwoch, 1. Dezember 2010

Advent, Advent… Klauser Adventmarkt am 8. Dezember 2010


Der traditionelle Adventmarkt beim Lokschuppm Klaus findet in diesem Jahr erneut am 8. Dezember zu Maria Empfängnis statt. Neu ist heuer die Öffnungszeit, die auf Grund des großen Andranges in den Vorjahren von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr ausgedehnt wurde. Neben den breit gefächerten handwerklichen Angeboten im Lokschuppm, zieht auch der kulinarische Bereich im Schulinnenhof der Musikvolksschule Klaus und ein eigens eingerichtetes „Advent-Cafe“ in der Schule die Besucher an. Beim Eingang kann man wieder die einzigartige lebensgroße Weihnachtskrippe, welche in Heiligenblut am Großglockner angefertigt wurde, besichtigen.

Auch eine Kinderbetreuung mit Laternenbasteln, musikalische Einlagen der Musikvolksschule, des Musikvereines Klaus und die traditionelle Weihnachtsgeschichte bei der Krippe gibt es wieder.
Die Veranstalter und Aussteller freuen sich auf Ihren Besuch!