Google+

Dienstag, 22. Juni 2010

Internationale Fußballtrainingscamps in Windischgarsten


Nicht nur in Tirol, Salzburg und der Steiermark bereiten sich internationale Fußballclubs in Sommercamps auf die bevorstehende Saison vor. Auch Windischgarsten in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel im südlichen Oberösterreich gilt seit Jahren als beliebter Geheimtipp der Fußballer. So gastieren in den nächsten Wochen der slowakische Cupsieger Slovan Bratislava, der ungarische Meister Ferencváros Budapest und der ungarische Vizemeister FC Fehervar in Windischgarsten. Erstmals ist es auch gelungen einen deutschen Erstligisten in die Region zu bringen, der MSV Duisburg konnte von den perfekten Bedingungen auf der Sportanlage des SV Windischgarsten und im Hotel Dilly überzeugt werden. Selbstverständlich sind auch österreichische Mannschaften zu Gast, Ivica Vastic wird als Trainer der Austria Amateure hier mit seiner Mannschaft neue Kräfte sammeln.

Höhepunkt für das fußballinteressierte Publikum sind einige Testspiele auf der Sportanlage des SV Windischgarsten. Am Mittwoch, den 30. Juni treffen der ungarische Vizemeister FC Fehervar und der öberösterreichische Bundesligist SV Josko Ried aufeinander. Am Dienstag, den 6. Juli gibt zwischen den Austria Amateuren und den Red Bull Juniors ein rein österreichisches Duell zu sehen. Und abschließend empfängt als Höhepunkt am Dienstag, den 3. August der MSV Duisburg den FC Paralimni aus Zypern. Beginn der Begegnungen ist jeweils um 18.15 Uhr auf der Sportanlage des SV Windischgarsten, Karten gibt es im Vorverkauf im Tourismusbüro in Windischgarsten, Reservierungen sind unter Tel. 07562/5266 möglich.

Nähere Infos:
Horst Dilly, Tel.: 07562/5264
mailto: horst@dilly.at

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen