Google+

Dienstag, 15. Dezember 2009

Privatvermieter mit Gütesiegel ausgezeichnet


Im Rahmen der Vollversammlung des Mehrgemeindigen Tourismusverbandes Pyhrn-Priel, wurden sechs neu kategorisierte Privatvermieter mit offiziellen Gütesiegeln ausgezeichnet.

Seit einem halben Jahr in etwa haben sich 21 Betriebe der Region zu einem eigenen Verband - dem Privatvermieterverband Pyhrn-Priel - zusammengeschlossen. Ziel dieser Gemeinschaft ist es, dem Gast persönliche Betreuung gepaart mit dem „gewissen Extra“ des menschlichen Miteinanders zu bieten. Gemeinsam wird fortan an einem Strang gezogen ohne jedoch die Individualität jedes einzelnen Betriebes zu vernachlässigen. Zu den Kriterien der Kategorisierung zählten sowohl die „Hardware“ wie Raumaufteilung, Einrichtung, Wegweiser zum Haus etc. als auch das „gewisse Etwas“, die Liebe zum Detail und natürlich die Sauberkeit. „Ich war bei den Kategorisierungen dabei und kann wirklich sagen, das ist tolles Niveau“, betont Tourismusdirektor Dietmar Habe die ausgezeichnete Qualität der Betriebe. Mit dem Gütesiegel bzw. Edelweiss ausgezeichnet wurden Franziska Gollner (Haus Gollner), Familie Baumschlager (Haus Baumschlager), Familie Dulk (Haus Jurriena), Familie Roithner/Feher (Landhaus Gaisriegl), Familie Zöchbauer (Enghagen Haarstube) und Familie Hieslmayr/Urbanek (Haus Huem).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen